Das Kidical Mass Aktionswochenende im September 2021 war ein riesiger Erfolg:  25.000 Kinder und ihre Familien haben in über 130 Städten für ein neues Verständnis von Mobilität demonstriert.

Am 14. & 15. Mai 2022 wird es wieder eine riesige Kidical Mass geben

Wir wollen unseren Forderungen weiteren Nachdruck verleihen. Deshalb wird es im Mai 2022 wieder eine riesige Kidical Mass geben.  In ganz Deutschland, Europa und rund um den Globus wollen wir wieder für fahrrad- und kinderfreundliche Orte demonstrieren. Save the date: 14. & 15. Mai 2022.

Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung. Bei bunten Fahrraddemos erobern Radfahrende von 0 bis 99 Jahren die Straße. Das Format hat Kinder und nachhaltige Mobilität im Fokus und setzt sich für lebenswerte Städte ein.

Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendlichen sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können.

„Platz da für die nächste Generation!“ lautet das Motto. Denn von kinder- und fahrradfreundlichen Orten profitieren alle.

Die Kidical Mass gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

Herzstück der Kidical Mass sind über 200 lokale Organisationen und private Initiativen. Ein einzigartiges Netzwerk, dezentral, selbstorganisiert und gemeinsam stark.

Werdet ein Teil davon und veranstaltet am 14. oder 15. Mai 2022 eine Kidical Mass bei euch vor Ort!

Kidical Mass „Neueinsteiger:innen“

How to Kidicial Mass

„How to Kidicial Mass“

Wir haben eine Open-Source Plattform mit umfangreichen Informationsmaterialien zur Organisation einer Kidical Mass.

Am 08. Februar gibt es eine Videokonferenz für  „Neueinsteiger:innen“ („Wie organisiere ich eine Kidical Mass?):

Anmeldung einfach unter: kontakt@kinderaufsrad.org

Wir freuen uns auf euch!

Und so toll waren die Aktionswochenenden 2020 und 2021

In der Zwischenzeit könnt ihr hier die Kidical Mass Petitionen unterzeichnen.

Hashtags: #FahrradGeneration, #KidicalMass #KinderaufsRad

Bleibt auf dem Laufenden, folgt uns und sagt es weiter!

Twitter @kinderaufsrad

Facebook @kinderaufsrad

Instagram @kinderaufsrad

Youtube kinder aufs rad