Zehntausende Kinder, Jugendliche & Familien hätten am 21./22. März 2020 mit 83 KIDICAL MASS auf dem Fahrrad die großen Straßen der Städte in Deutschland und der Schweiz erobert. Aufgrund der Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus wurde das Wochenende natürlich auch abgesagt.

Kidical Mass Übersicht Städte Samstag

KIDICAL MASS Übersicht Städte Samstag

Kidical Mass Städte Übersicht

KIDICAL MASS Städte Übersicht Sonntag

KIDICAL MASS – Aufgeschoben nicht aufgehoben

Ein neuer Termin wird demnächst abgestimmt.

Unsere Forderungen für kinder- und fahrradfreundliche Städte bleiben unverändert bestehen.

Wir wollen, dass sich Kinder sicher und selbständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können.

Würde ich mein Kind hier allein mit dem Rad fahren lassen? Wenn die Antwort nein lautet, dann muss was passieren. An dieser Frage muss sich eine Stadt messen lassen. Fahrradfahren muss sicher und bequem werden, damit alle Generationen angstfrei aufsatteln.

Deswegen werden wir auch weiter Druck machen.

Kidical Mass Sichere Schulradwege

Kidical Mass Sichere Schulradwege

Ehrenamtliches Engagement von tollen Menschen in jeder Stadt

Hinter jeder KIDICAL MASS stecken viele einzelne Individuen. Lauter engagierte Persönlichkeiten, die ihre Freizeit opfern, um so eine tolle Aktion mit 83 Veranstaltungen auf die Räder zu stellen. Wir danken euch und allen Unterstützer*innen für dieses einzigartige Netzwerk!!!

Das Aktionsbündnis wird noch größer zurückkommen. Die #FahrradGeneration ist nicht mehr aufzuhalten!

Nicht Kinder brauchen Grenzen – sondern der Verkehr!

Das Aktionsbündnis braucht Unterstützunng

Wenn ihr uns gerade jetzt unterstützen wollt, spendet bitte, damit die Dinge weiter ins Rollen kommen.

www.betterplace.org/p77257

Vielen Dank, Bleibt Gesund und fahrt Fahrrad!

Bleibt auf dem Laufenden, folgt uns und sagt es weiter!

Twitter @kinderaufsrad

Facebook @kinderaufsrad

Instagram @kinderaufsrad

Youtube kinder aufs rad